Jonny S – König (Video)


Hey Freunde, hier ist mein neues Werk. Teilt es wenn es Euch gefällt.

König ist das nunmehr vierte Musikvideo von Jonny S aus dem Album “Halbes Leben”, welches am 28.12.2013 erschien. Gedreht wurde das Video von drei Studenten der HBK auf einer RED Epic und war Teil einer Semesterarbeit am IMF. Der Song ist der einzige Battelraptrack auf dem Album weshalb wir Ihn ein bisschen in Szene setzen wollten.
Danke an das Filmteam und die Darsteller (siehe Credits).

Der Song “König” und das Album “Halbes Leben” sind erhältlich auf:

Als CD auf Amazon: http://goo.gl/qOvZrp
Als CD & Vinyl + DL auf Bandcamp: http://goo.gl/eRs1Oh
Als CD & Vinyl + DL auf HHV: http://goo.gl/4FFoZb

oder digital auf:

iTunes: http://goo.gl/jwJCv2
Amazon: http://goo.gl/NIwxgF
Bandcamp: http://goo.gl/5OzNpf
Google Play: http://goo.gl/HAiBes
Restorm: http://goo.gl/iTDy5e
Spotify: http://goo.gl/uQF81L

28142_489745327740729_840949125_n

König verschoben auf den 28.10. bei Rap am Mittwoch

Hey, wie Ihr sicher bemerkt habt ist das König Video wieder offline. Das hat den Grund, dass ich das Video am Dienstag den 28.10. zusammen mit Rap am Mittwoch nochmal neu raushauen kann. Das Ganze hat sich am vergangenen Montag im Laufe meiner Blogpromo ergeben und diese Chance wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Ich Danke Euch für Euer Verständnis und freue mich auf kommenden Dienstag.

Das Leben ist ein Zirkus

Jonny S Feature auf dem neuen Album von niZZa

Hey Freunde, ich bin auf dem am 31.10. erscheinenden Album Das leben ist ein Zirkus von meinem Freund niZZa vertreten. Ihr könnt das Album ab sofort bei Amazon vorbestellen: http://www.amazon.de/Das-Leben-Ist-Ein-Zirkus/dp/B00NUIB23S

Der Song heißt Träume und wurde produziert von Dae One aus L.A. der bereits für Größen wie Snoop Dogg, Mac Lucci etc. produzierte und bei Native Instruments sogar seinen eigenen Producer Kit hat. Der Beat sollte übrigens eigentlich auf das letzte Kendrick Lamar Album – jetzt ist er auf Das leben ist ein Zirkus.

niZZa dazu in der Backspin:

Von Track zu Track
Ich könnte wahrlich über jeden Song eine lange Geschichte erzählen. Ich picke mir mal einen heraus: „Träume“: Da muss ich als erstes Dae One erwähnen (Produzent von Snoop Dogg, Mac Lucci uvm.), der mir diesen Beat zur Verfügung gestellt hat. Meine Produzenten von Goldklang sind mit ihm befreundet und haben vermittelt, wofür ich sehr dankbar bin. Die Handschrift aus Los Angeles ist nicht zu überhören. Es ist schon ein fantastischer Gedanke, dass ein Produzent, von dem ich jahrelang privat Musik gehört habe, nun auf meinem Album mitgewirkt hat. In dem Song geht es übrigens um die Träume, die jeder von uns in irgendeiner bestimmten Weise hat. Jonny S. aus Braunschweig hat da auf jeden Fall mit seinem Feature Bilder gemalt.

Mein letzter Song mit niZZa ist übrigens der hier:

Jonny S als Testimonial von “einfach mal machen”

Screenshot 2014-09-02 16.25.36Hallo Freunde, ich bin eines der Gesichter der “einfach mal machen” Kampagne von Bergmann. Die Story über das Crowdfunding meiner Platte Halbes Leben hat dazu geführt das ich angesprochen wurde ob ich Lust hätte als Testimonial aufzutreten. Mit dabei sind auch noch ein paar andere “Braunschweiger Macher”.

Foto: Florian Roeske: MoodMood